Die Abteilung American Football des USV Halle bekommt Zuwachs. Die Sektion hat wieder ein Jugendteam gegründet, das dieses Mal jedoch als so genanntes Flag-Football-Team spielen soll. Flag-Football ist eine deutlich kontaktreduzierte, fast körperlose Variante des American Football, für die auch keine Schutzausrüstung benötigt wird. Der gegnerische Spieler wird nicht mittels eines Tackles gestoppt, sondern indem  man ihm eine so genannte Fahne (Flag) aus dem Gürtel zieht. Ansonsten ähnelt Flag Football sehr dem klassischen American Football. Die Spielerposition sind nahezu identisch, es müssen auch Touchdowns erzielt werden usw.

Mit der Gründung des Jugendteams wollen die USV-Falken ihre eigene Nachbwuchsarbeit intensivieren. Das neue Team soll bis in den den entsprechenden Ligabetrieb geführt werden. Bis eine ausreichende Anzahl von Spielern angemeldet ist, trainiert das Jugendteam zu den Zeiten der Männermannschaft (Dienstag und Donnerstag von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr/Sporthalle Brandberge) mit. Bei ausreichend Interesse ist auch die Gründung eines Senior-Flagteams für ehemals aktive Falken oder Neueinsteiger durchaus denkbar.

Wer Fragen zum Flagfootball bei den USV Halle Falken hat, wendet sich am besten per e-mail an Headcoach Torsten Lüdtke: .

Nächste Termine

Sa Feb 01 @19:00 -
Basketball: 2.Regio Rhinos vs. Lichterfelde, Dreifelderhalle der Sportschulen Halle Robert-Koch-Straße
Sa Feb 22 @19:00 -
Basketball: 2.Regio Rhinos vs. Südwest Berlin, Dreifelderhalle der Sportschulen Halle Robert-Koch-Straße
Sa Feb 22 @19:00 -
Handball: MDOL Panther vs. Oebisfelde, Sporthalle Bildungszentrum (BIZ) Halle-Neustadt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.