Caro HaaseDas Trainerteam der hallischen Flossenschwimmer wird verstärkt durch Carolin Haase – Weltmeisterin im Apnoe-Tauchen. Seit Anfang April können die Flossenschwimmer vom USV Halle auf große Unterstützung im Trainerteam bauen. Für ihr Studium ist Carolin Haase in die Saalestadt gezogen und unterstützt seitdem die hier heimischen Flossenschwimmer. Carolin Haase konnte bisher zahlreiche Erfolge auf nationaler, sowie internationaler Ebene feiern und 2015 ihre Karriere mit dem Weltmeistertitel krönen. Mit ihrem sportlichen Wissen und ihrer Persönlichkeit ist sie ein großer Gewinn für die hallischen Flossenschwimmer. Vor allem die technischen Hinweise wurden von den Sportlern sofort aufgenommen und konnten schnell umgesetzt werden. Bereits bei den den Deutschen Jugend Meisterschaften stand sie den Sportlern emotional und taktisch zur Seite und trägt so auch einen kleinen Anteil an der Bronze-Medaile von Ruben Gerlach. Auch Carolin Haase gefällt der Perspektivwechsel vom Wasser an den Beckenrand gut und die Arbeit mit den Kids macht ihr viel Spaß.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok