Der "Urlaub" für die American-Footballer der USV Halle Falken ist vorbei. Am 5. November startete das Team seine Vorbereitungen auf die kommende Saison in der Landesliga Ost. Wie die fünfte Liga im deutschen American Football im Jahr 2014 aussehen wird, ist derzeit noch unklar. Einige Teams wie die Wolgast Vandals haben ihre Rückkehr in den Spielbetrieb signalisiert. Diskutiert wird deshalb unter anderem die Aufteilung in zwei Conferences, um die Belastung für die Spieler und die Kosten für die Teams im Zaum zu halten. 

Ähnlich sieht es auch beim Kader der Halle Falken aus. Über 40 Spieler stehen da derzeit in der Liste, und die könnte noch weiter anwachsen. Zum Auftakttraining waren gleich eine ganze Reihe von Spielern aus anderen Vereinen da, die überlegen, sich den USV Falken anschließen zu wollen. "Sie wären eine Verstärkung für uns, keine Frage", sagt Falken-Headcoach Torsten Lüdtke.

Die neuen bekamen dann am Dienstag in der Brandbergehalle gleich zu spüren, was sie bei den Falken erwarten wird. Coach Lüdtke nahm die insgesamt 20 Spieler, die zum Auftrakttraining erschienen waren, gleich richtig hart ran, ohne das ein Football durch die Luft flog. 1,5 Stunden allgemeine Athletik standen auf dem Programm, da blieb kein Trikot trocken.

Nächste Termine

Sa Mär 07 @19:00 -
Basketball: 2.Regio Rhinos vs. Tiergarten Berlin, Dreifelderhalle der Sportschulen Halle Robert-Koch-Straße
Sa Mär 07 @19:00 -
Handball: MDOL Panther vs. Bad Blankenburg, Sporthalle Bildungszentrum (BIZ) Halle-Neustadt
Sa Mär 21 @19:00 -
Handball: MDOL Panther vs. Plauen/Oberlosa, Sporthalle Bildungszentrum (BIZ) Halle-Neustadt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.