1.Damen an der Saale40 Punkte Marke geknackt!

Ab jetzt mit der 4 vorne!

Heute holten wir uns den nächsten Dreier aus der Hauptstadt und knackten damit die 40 Punkte-Marke! Und ganz nebenbei im Laufe der letzten Woche auch die 400 Anhänger Marke. Aber nun zum Spiel.

Wir waren zu Gast beim Tabellenletzten, dem TSV Wedding. Ganz im Zeichen der anstehenden U20 Nord-Ost-Deutschen Meisterschaft glich die Startaufstellung eher der eines Jugendspieltages, mit Jule als "Mutti"... quasi eine Art Generalprobe!

Doch die Berlinerinnen wollten heute nix herschenken. Ob es die Nervosität war oder der Druck, sich beweisen zu müssen, bleibt offen, jedenfalls rannten wir im 1. Satz fast durchgängig einem kleinen Rückstand hinterher und konnten erst kurz vor Ende dank einer Aufschlagsserie von Sarah den Spielstand zum 25:23 drehen.

Mit etwas mehr Sicherheit setzten wir uns Mitte des zweiten Satzes ab und entschieden diesen deutlicher mit 25:14 für uns.

Nun griff die tief stehende März-Sonne in das Spiel ein und machte es uns zeitweise ganz schön schwer. Wir ließen uns verunsichern und schafften es häufig auch aus guten Annahmen oder Abwehrbällen nicht, zu punkten. So zogen die Damen aus Wedding immer mehr davon, bis sie beim 17:24 nicht mehr einzuholen waren. Abhaken, weiter geht's!

Auch der 4. Satz war nicht unbedingt ein Meisterwerk unsererseits, aber die drei Punkte gaben wir trotzdem nicht her... 3:1 Auswärtssieg!

MVP wurde Johanna

Nun steht nur noch ein Spiel an, und das ist ein HEIMSPIEL! Am 07.04.2018 um 18 Uhr wollen wir die Saison gebührend abschließen und brauchen dafür wieder Eure Unterstützung! Also rot anstreichen im Kalender und vorbeikommen!

Bis dahin, esst nicht zu viel Osterschoki,

Eure Mädels

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok