image0041

Die erste Männermannschaft der USV Halle bestreite am kommenden Sonntag ihr letztes Hinrunden Spiel in der dritten Handball Bundesliga der Staffel Ost. Bereits 9:30 Uhr macht sich das Team auf die 400 Kilometer lange Auswärtsfahrt zum TV 1878 Groß-Umstadt e.V. und angepfiffen wird die Partie dann um 17:00 Uhr vom Schiedsrichtergespann Kiyici/Steinbach vom TV Ehningen. Das USV Team um Trainer Fabian Metzner reist mit breiter Brust zum Tabellenzehnten konnten sie doch in der Vorwoche einen wichtigen 29:27 Erfolgt über die SG LVB Leipzig feiern. Mit diesem Punktgewinn haben sie das selbstgesteckte Minimalziel von fünf Punkten bis zur Winterpause bereits erreicht. Auch konnten sie nun erstmals die rote Laterne als Tabellenschlusslicht an den TSV Rödelsee abgeben. Metzner hat in der vergangen Woche sein Team intensiv auf das Spiel vorbereitet und hatte alle Spieler zur Verfügung. Die USV Spieler wollen vor der sechswöchigen Winterpause noch einmal alles geben um nun endlich auch die ersten Auswärtspunkte zu sammeln und den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze zu verkürzen. Aber auch der TV Groß-Umstadt will noch einmal auf die Erfolgsspur zurück und mit einem Sieg die Hinrunde beenden. Aus den letzten fünf Spielen konnten sie lediglich zwei Punkte erzielen. Sie legten einen guten Saisonstart hin gaben dann aber viele Spiele mit einem knappen Ergebnis verloren. Mit ihren zwölf Pluspunkten und den damit verbunden zehnten Tabellenplatz sind sie daher keineswegs zufrieden. Mit Florian See (85 Tore) und David Acic (49 Tore) und Markus Eisenträger hat der TV Groß-Umstadt eine Reihe von wurfgewaltigen Rückraumspielern. Hier gilt es erneut für Trainer Fabian Metzner die richte Abwehrstrategie zu finden um den Gegner an einfachen Torwürfen zu hindern und selbst vielleicht über schnelles Konterspiel wichtige Tore zu erzielen. Hoffen wir, dass die USV Männer die beschwerliche Heimreise mit zwei Punkten im Gepäck antreten kann.

Text: Olaf Thiele

Foto: E. Schulz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok