Niederlage in dresden

Die USV Halle Panther unterlagen am vergangen Sonntag den HC Elbflorenz Dresen II mit 24:29 und bleiben damit weiterhin auf dem elften Tabellenplatz der Mitteldeutschen Handball Oberliga.

Von Beginn an taten sich die Männer schwer, ihre gut heraus gespielten Torchancen in Tore zu verwandeln. Gleich mehrere 100%ige Chancen wurden in den ersten Spielminuten vergeben. Glücklicherweise scheiterte auch der Gastgeber gleich mehrmals am gutaufgelegen Hallenser Torhüter Helmut Feger, so fiel der 2:2 Ausgleich durch Jan Bernhardt in der fünften Spielminute. Erst in der zehnten Spielminute fiel der

Weiterlesen: ...

Neure USV BusDer Universitätssportverein Halle e.V. kann sich über einen neuen OPEL Vivaro Combi 1,6 BiTurbo freuen. Ermöglicht wird diese PS-starke Zuwendung je zur Hälfte durch die Saalesparkasse und die Lotteriegesellschaft der Ostdeutschen Sparkassen.

Am 22. März 2018 übergab Dr. Jürgen Fox, der Vorstandsvorsitzende der Saalesparkasse, den roten Kleinbus an den USV Halle e.V. Andreas Silbersack und Jan Meusel von der Vereinsführung nahmen die Schlüssel für das neue Vereins-Mobil mit Freude entgegen. Es

Weiterlesen: ...

Ramona Pfeiffer USV Halle

Bei den European Masters Athletics Championships Indoor in Madrid holte Ramona Pfeiffer vom USV Halle am 20. März die Goldmedaille in der Altersklasse W55 im Weitsprung. Mit 4,79 m sprang sie 30 cm weiter als die Zweitplatzierte Frauke Viebahn ebenfalls aus Deutschland. Erst im letzten Jahr hatte sie in Erfurt mit 4,97 m den Weltrekord unter dem Hallendach in ihrer Altersklasse geholt.

1.Damen an der Saale40 Punkte Marke geknackt!

Ab jetzt mit der 4 vorne!

Heute holten wir uns den nächsten Dreier aus der Hauptstadt und knackten damit die 40 Punkte-Marke! Und ganz nebenbei im Laufe der letzten Woche auch die 400 Anhänger Marke. Aber nun zum Spiel.

Wir waren zu Gast beim Tabellenletzten, dem TSV Wedding. Ganz im Zeichen der anstehenden U20 Nord-Ost-Deutschen Meisterschaft glich die Startaufstellung eher der eines Jugendspieltages, mit Jule als "Mutti"... quasi eine Art Generalprobe!

Doch die Berlinerinnen wollten

Weiterlesen: ...

Sieg gegen GlauchauPanther holen wichtige Punkte im Abstiegskampf!

Mit einem 28:25 Sieg über den HC Glauchau/Meerane verschaffen sich die USV Halle Panther etwas Luft im Abstiegskampf. Mit nun 16:26 klettern sie auf den elften Tabellenplatz und sind punktgleich mit der SG Pirna/Heidenau, welche auf Grund des etwas besseren Torverhältnisses den zehnten Tabellenplatz belegen.

Das für beide Teams einiges auf dem Spiel stand, zeigte sich in einem hektischen Spielbeginn. Die Gäste konnten den ersten Treffer erzielen und Paul Otto kassierte prompt die erste gelbe

Weiterlesen: ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok