MSteinbachMit tiefer Betroffenheit haben wir vom Tode unseres langjährigen Sportfreundes Manfred Steinbach erfahren. Manfred Steinbach war in der Vergangenheit als hauptamtlicher Geschäftsführer unseres Vereins tätig. Er hat durch großes Engagement und hohe Einsatzbereitschaft die Entwicklung des USV Halle wesentlich mit geprägt. Während seiner Amtsperiode wurde das bis heute legendäre Kita-Stadtsportfest initiiert und konzipiert. Zudem hat er sich maßgeblich für die Gründung des heutigen USV Sport- und Gesundheitszentrums in der Frohen Zukunft eingesetzt und engagiert.

Manfred Steinbach war darüber

Weiterlesen: ...

Rhinos Logo

Der Spielplan für die Heimspiele der Basketballer der USV Halle Rhinos steht fest: Saisonauftakt gegen die BG 2000 Berlin

Die Basketballer der USV Halle Rhinos eröffnen die neue Saison in der zweiten Basketball-Regionalliga Ost mit einem Heimspiel. Die Nashörner treffen am Samstag, dem 22. September, auf die Mannschaft von BG 2000 Berlin. Beginn der Partie ist um 19 Uhr in der Sporthalle „Robert-Koch-Straße“.

Noch 1,5 Monate bis zum ersten Sprungball der Basketball-Saison 2018/19. Zeit

Weiterlesen: ...

IMG 1769Sonnenschein   pur,   und   mit   26   Grad   beste   Bedingungen   für   eine   Sprintdistanz.   Das   dachten   sich   auch   8   USV-ler   und   eine   Angetraute   und   nahmen   den   Wettstreit   auf   sich.   Das Blau unsere neuen Einteiler dominierte wieder das Starterfeld und für unsere Fotografin war jeder schon von weitem zu sehen. Sehr   erstaunt

Weiterlesen: ...

Caro HaaseDas Trainerteam der hallischen Flossenschwimmer wird verstärkt durch Carolin Haase – Weltmeisterin im Apnoe-Tauchen. Seit Anfang April können die Flossenschwimmer vom USV Halle auf große Unterstützung im Trainerteam bauen. Für ihr Studium ist Carolin Haase in die Saalestadt gezogen und unterstützt seitdem die hier heimischen Flossenschwimmer. Carolin Haase konnte bisher zahlreiche Erfolge auf nationaler, sowie internationaler Ebene feiern und 2015 ihre Karriere mit dem Weltmeistertitel krönen

Weiterlesen: ...

20180602 172532Lange haben wir darauf hin trainiert, viele wollten daran teilnehmen, am Ende waren es „nur“ 3 USV-ler und ein momentan vereinsloser ehemaliger Sektionsvorsitzender. Wir vier standen dann gemeinsam pünktlich 12:00 Uhr im Neo am Ufer des Greminer Sees in Feropolis. Vor uns lagen nun 1,9km Schwimmen, 90km Rad fahren und 21km Laufen. Startschuss und die Schlacht ging los.

2x 950m schwimmen mit einem kleinen Landgang waren zu absolvieren. Der Rückweg zum Land war recht leicht zu finden, musste man

Weiterlesen: ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok