Es ist DAS Duell in der Handball-Verbandsliga. Der ungeschlagene und verlustpunktfreie Spitzenreiter USV Halle II empfängt am Sonnabend seinen unmittelbaren Verfolger, den bislang nur einen Punkt schlechteren HC Burgendland II. Anwurf ist um 17 Uhr in der Uni-Sporthalle Selkestraße. Für nicht wenige Insider fällt in diesem Match bereits eine erste kleine Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft.  ge als 

Der USV Halle II geht nach seinen zehn Siegen in Folge als leichter Favorit in die Partie. Zuletzt gewann das Team von Trainer Jürgen Thomas in Radis beim Tabellenvierten mit 35:34.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok