Weihnachtsstimmung bei den USV Halle Falken. Am Freitag Abend traf sich das Team zu seiner traditionellen Weihnachtsfeier. Wie immer wurde dabei die vergangene Saison noch einmal reflektiert, die ja 2014 so großartig mit 8 Siegen am Stück begann, und dann nach nur zwei Pleiten so tragisch endete. Mittlerweile steht das Team nach einer Regenerationspause wieder im Training und bereitet sich auf das Spieljahr 2015 vor.

Doch die alte Saison währe nicht zu Ende ohne die Wahl der wertvollsten Spieler des Teams, der MVPs. In 2014 wurden diese Titel Defensive End Ahmed El Dsokie und Running Back Tobias Hoffmann verliehen. Als beste Rookies - Spieler die ihr erstes Jahr bei den Falken absolviert haben - wurden für die Defense Middle Linebacker Mathias Kliem und für die Offense Wide Receiver Bjarne Schemionek mit einem silbernen MVP geehrt. 

Foto_MVP_2014

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok