Die zweite Mannschaft des USV Halle beginnt heute beim alten Rivalen Fichte Erdeborn unter völlig anderen Vorzeichen die neue Saison in der Handball-Verbandsliga. In den vergangenen zwei Jahren im unteren Drittel der Tabelle angesiedelt, will die Mannschaft von Trainer Jürgen Thomas und dem sportlichen Leiter Thomas Schmidt nun in höhere Regionen vorstoßen. Durch die zum Team gestoßenen neuen Spieler wie Rückkehrer Ronny Voigt kann Trainer Jürgen Thomas auf ein höheres Leistungslevel bauen, auch wenn mit Linksaußen Michael Deckwerth und dem schon während der vergangenen Saison verletzt ausgefallenen Kreisläufer Toni Massag zwei jahrelange Leistungsträger der Mannschaft nicht mehr zur Verfügung stehen.   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok