Das Flagfootballteam der USV Halle Falken hat am Sonnabend ein Turnier in Cottbus ungeschlagen gewonnen. Die USV Halle Falken juniors, das Nachwuchsteam der Sektion, setzte sich im ersten Spiel noch relativ knapp gegen die Erkner Razorbacks mit 18:14 durch. Anschließend nahmen die Talente aber an Fahrt auf. Gegen Cottbus siegte Halle mit 30:18, dem ein 38:14 gegen die Berlin Bullets folgte. Im letzten Match gab es dann ein 42:12-Erfolg gegen die Spandau Bulldogs, der den Erfolg der Hallenser perfekt machte.   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok