Die Floorballer der USV Halle Saalebiber haben das Derby in der 2. Bundesliga gegen Landsberg mit 9:6 gewonnen. Nach zunächst ausgeglichenem Beginn und wechselseitiger Führung zogen die Saalebiber vorentscheidend bis auf 8:2 zu Beginn des dritten Drittels davon. Landsberg startete dann eine Aufholjagd und verkürzte bis auf 5:8, ehe Halles Eric Kindler mit dem neunten Treffer des USV endgültig alles klar machte.

In der Tabelle bleibt der USV hinter dem SC DHfK Leipzig Zweiter mit einem Punkt Rückstand. Landsberg ist Letzter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok