Lampenfieber bei den Leichtathletik-Senioren des USV Halle. An diesem Wochenende nehmen sie an den Deutschen Meisterschaften Wurf, Mehrkampf und Langstaffeln in Zella-Mehlis teil. Die Hallenser stellen dabei schon vorab einen quantitativen Rekord auf. Nicht weniger als acht Staffeln schicken sie in Thüringen ins Rennen. Natürlich soll dabei am Ende auch die eine oder andere Medaille herausspringen.   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok