Das American-Football-Team der USV Halle Falken arbeitet weiter intensiv an einer atemberaubenden Saison. In zwei spannenden Spielen der Landesliga Ost verteidigte das Team von Headcoach Torsten Lüdtke erfolgreich seinen zweiten Tabellenplatz. Zwei Mal gelang den USV Falken dabei ein Comebacksieg. Zuerst drehten sie in Eberswalde als Krönung einer zweiten starken Hälfte mit dem letzten Spielzug die Begegnung. Wenige Sekunden vor Schluss gelang den USV Falken der Touchdown zum 43:40-Sieg. Am Sonnabend schließlich festigten sie ihren zweiten Tabellenrang mit einem 34:20-Auswärtssieg bei den Rostock Griffins II.

Am 24. August sind die USV Falken ein letzt6es Mal in diesem Jahr in Halle live zu erleben. Dann gastieren die Brandenburg Patriots auf dem Falkenfield in der Frohen Zukunft.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok