_IGP2156Die Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften vom 10. - 12. Mai in Rostock waren für alle Sportler des USV Halle Flossenschwimmen erfolgreich. Sophie Becker schaffte in ihrem letzten Jahr in der Jugend über 1500 m Flossenschwimmen einen 2. Platz. Ansonsten schwamm die junge Mannschaft mit Lea Lichtenfeld (BJ 2001), Thurid Eisner (BJ 2000), Luisa Bihari (BJ 2000) und Savina Sechtin (BJ 1999) auf den vordernen Plätzen bzw. im guten MIttelfeld mit. Alle konnten ihre bisherigen Leistungen verbessern und zeigten ihr Bestes. Luisa unterschwamm zum ersten mal die 100 m unter 60 Sekunden mit 00:58,45. Lea unterbot auf der selben Strecke ihre Bestzeit um 4 Sekunden und schlug bei 01:03,94 als 8. in ihrem Jahrgang an. Thurid schwamm über 800 m FS 30 Minuten schneller als ihre Bestzeit, unterbot die 9 Minuten und landete auf Platz 6! Savina wurde zusammen mit den älteren und sehr starken Jahrgang gewertet. Hier zeigte sie Bestezieten auf allen Strecken und erkämpfte sich über die 400 m FS einen 4. Platz!
Außerdem starteten die Flossenschwimmer über 4x100 und 4x200. Aufgrund der Altersstruktur mussten sie hier auch in der Wertung mit den älteren starten und schwammen sich trotzdem auf einen 6. und 5. Platz!
Von allem eine starke Leistung. In den letzten Wochen der Saison wird nun auf den Tortenpokal am 23. Juni in Leipzig hingearbeitet, bevor es in die Wohlverdiente Saison-Pause geht...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok