Nach fast zehn Jahren hat das Falken-Field, der Rasenplatz im Sport- und Gesundheitszentrum, zwei neue Tore bekommen. Die Abteilung Rugby, die sich hauptsächlich das Spielgelände mit der Abteilung American Football des USV Halle teilt, hat die neuen Tore in Eigeninitiative beschafft und aufgestellt. Gleichzeitig wurde der Platz etwas mehr den Bedingungen des Rugby angepasst.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok