In der Schach-Bundesliga der Frauen bereitet sich der USV Volksbank Halle an diesem Wochenende auf eine Auswärtsreise vor. Das USV-Team gastiert am SOnntag bei Großlehna (Spielbeginn 10 Uhr). "Wenn wir einen Mannschaftspunkt holen,  klettern wir weiter in der Tabelle nach oben", gibt USV-Teamchef Jürgen Luther das Ziel vor. Für die Partie in Großlehna schickt er folgendes Aufgebot an die Bretter:

1.Tatiana Kononenko
2.Ildiko Madl
3.Tatjana Melamed
4.Nikoletta Lakos
5.Constanze Jahn
6.Andrea Glaser

"Großlehna ist immer ein gefährlicher, aber auch ein ausrechenbarer Gegner", analysiert Luther den kommenden Kontrahenten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok