Das American Football Team der USV Halle Falken tritt am Sonntag die Reise zu den Eberswalde Warriors an. Beide Teams treffen zum zweiten Mal in dieser Landesliga-Saison aufeinander, das Hinspiel hatten die Falken beim 27:6 deutlich gewonnen und den Gegner dabei klar beherrscht. Das sollte aber nicht zum Leichtsinn verleiten, die Warriors sind auf eigenem Platz stärker einzuschätzen. Die Falken selbst haben nach der jüngsten Heimschlappe gegen Tabellenführer Berlin Capital Colts noch etwas gut zu machen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok