Der Vorstand des USV Halle hat grünes Licht für die Aufnahme zweier neuer Sektionen gegeben. Künftig gehören auch Taucher und Inlineskater zum zweitgrößten Verein der Saalestadt. Die Taucher werden sich dabei der Sektion Flossenschwimmen anschließen und nicht extra eine eigene Abteilung bilden. Beim Hansefest am vergangenen Wochenende stellten sich die USV-Taucher am Jahnfelsen erstmals der Öffentlichkeit vor.

Die Inline- und Speedskater wenden sich schwerpunktmäßig an die Langstreckenfahrer (Marathon und an die ABC-Schüler (Kinderkurse Skating).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok