Am 9.12.2017  hatten  wir  unseren  U18  Spieltag  in  der  LKII  in  Leuna.  Wir  starteten  schon  am  Anfang sehr  motiviert  in  den  Tag  und  hielten  diese  Motivation  den  ganzen  Tag  über,  genauso  wie  im  1.  Spiel gegen  den  SV  Zörbig.  In  diesem  Spiel  gewannen  wir  mit  einem  klaren  2:0  (25:16,  25:11).  Im  2.  Spiel spielten  wir  gegen    Eintracht  91  Güsten,  wo  wir  ebenfalls  mit  einem  sehr  klaren  2:0  gewannen (25:13,  25:10).  Im  darauffolgenden  Spiel  stellten  wir  das  Schiedsgericht.  Unser  3.  Gegner  war  der  SV Fortuna  Ballenstedt,  gegen  den  wir  durch  Konzentration,  Stimmung,  Absprache  und  vor  allen  sehr gute  Aufschläge  den  1.  Satz  mit  einem  Punktestand  von  25:06  gewannen.  In  den  2.  Satz  gingen  wir, was  die  Stimmung  anging,  ähnlich  wie  in  den  1.  Satz  hinein.  Doch  schnell  nahmen  Aufschlagsfehler und  Unstimmigkeiten  die  Überhand.  Leider  verloren  wir  diesen  letztendlich  mit  einem  Punktestand von  18:25.  Im  3.  Satz  konnten  wir  uns  gleich  durch  gute  Aufschläge  einen  Vorsprung  aufbauen.  Mit guter  Technik  und  Stimmung  gewannen  wir  dann  noch  den  3.  Satz  (15:06).  Mit  höchster  Motivation und  Freude  starteten  wir  dann  in  unser  4.  und  auch  letztes  Spiel  des  Tages.  Unser  Gegner  war  der HSG Merseburg.  Im  1.  Satz  spielten  wir  wie  auch  in  den  anderen  Spielen  hoch  konzentriert,  wodurch wir  viele  sehr  gute  Angriffe  machen  konnten.  Der  HSG  Merseburg  machte  aber  sehr  viel  Druck  in  den Aufschlägen  und  in  den  Angriffen,  wodurch  wir  leider  mit  einem  Punktestand  von  15:25  verloren.  Der 2.  Satz  verlief  ähnlich  und  wir  verloren  erneut  (18:25).

Mit dem 2. Platz konnten wir uns abschließend für  die Relegation zu den Landesmeisterschaften qualifizieren. Damit lebt der Traum von einer LM-Medaille weiter...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok