Neben Thomas Osterland stand Eric Kindler bereits seit einiger Zeit als sicherer Abgang fest. Seit gestern wissen wir auch wohin es ihn zieht. Wie wir der Pressemitteilung des MFBC Leipzig entnommen haben, schließt sich Kindler ebenfalls dem Bundesligadritten an und geht ab kommender Saison für sie auf Torejagd.

Eric spielte bereits einmal für den MFBC konnte sich damals aber nicht richtig durchsetzen und kehrte zu seinem Ausbildungsverein, den Saalebibern, zurück, um sich hier weiter zu entwickeln und Erfahrung zu sammeln.
Der Wunsch beim MFBC zu spielen bestand aber weiterhin und bereits in den letzten Jahren gab es immer wieder Gespräche. Nun hat es auf beiden Seiten geklappt und der Wechsel konnte vollzogen werden.

Mit Eric verlässt einer der produktivsten Angreifer der letzten Jahre die Saalebiber, der zudem stets mit absoluter Fitness überzeugen konnte. Wir wünschen Eric bei seinem neuen Verein viel Erfolg.

Quelle: Sektion Floorball (www.saalebiber.de)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok