Anfang Oktober, 20°C, ein wolkenloser Himmel und frisches weiches Gras. Beste Voraussetzungen für ein Rugbyturnier! Am Samstag, den 03.10.15, fuhr die Damenmannschaft der USV Halle Rovers hochmotiviert zum 2.Saisonturnier zum BSV nach Berlin.

Das erste Spiel verloren die Rovers leider mit 12:17 gegen den Gastgeber BSV. Doch dieses Ergebnis lässt sich gegen den Tabellenzweiten durchaus sehen. Halle machte von Anfang an Druck, setzte harte Tackels und verlangte den Damen vom BSV so einiges an Können ab.

Im zweiten Spiel traten die Hallenser Damen gegen den USV Jena an. Auch in diesem Spiel gaben die Rovers alles und erzielten letztendlich mit 10:10 ein Unentschieden.

Nach diesem kräftezehrenden Spiel hieß es, nochmals alle Kräfte für das Spiel um Platz 5 gegen den RC Leipzig zu sammeln.Mit einem Endstand von 14:15 verloren die Rovers nur knapp.

Doch uns allen war klar: Die Mädels aus Halle waren an diesem sonnigen Samstag mit großem Abstand Sieger der Herzen und das wurde insbesondere bei der Siegerehrung von der Spielleitung betont. Die Rovers können sehr stolz auf ihre Leistung sein. Weiter so!

 

Quelle: Sektion Rugby (www.halle-rugby.de)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok