BLMJD: USV Halle I – SV 1925 Steuden 36:15 (23:10) - das Spiel der D-Jugend wurde Ihnen präsentiert von den Stadtwerken Halle!

28.03.2015: Mit einem 36:15 Erfolg gegen den SV 1925 Steuden erkämpfte sich das USV-Team der mJD I bereits vor dem letzten Saisonspiel den Meistertitel im Spielbezirk Süd.

Im Spiel gegen die Steudener Gäste wurden unsere Jungs ihrer Favoritenrolle von Anfang an gerecht. Die Partie begann temporeich, über die Stationen 6:0 (5. Min.), 12:2 (10. Min.), 21:7 (15. Min.) wurde bis zum Halbzeitstand von 23:10 bereits ein komfortabler Vorsprung erarbeitet. In der 2. Halbzeit hat unsere gut organisierte 1:5 Abwehr die Angriffsversuche der jungen Steudener Mannschaft zwar meist erfolgreich gehindert, allerdings blieben bei den eigenen Angriffsbemühungen zahlreiche Chancen ungenutzt. Bis zum Ende konnte sich unser Team noch bis auf 36:15 absetzen und die Partie letztendlich verdient für sich entscheiden.

Dieser Sieg wurde heute besonders umjubelt, denn er bedeutete gleichzeitig den Gewinn der Bezirksmeisterschaft. Glückwunsch an die Jungs und die Trainer Dirk Kalbitz und Robert Schuster, die nach ihrem engagierten Einsatz in den Trainingseinheiten stolz auf diesen Erfolg sein können.

Statistik: Technische Fehler 14, Torwurfeffektivität 36/57

Es spielten: Louis im Tor, Efe (3), Ali , Emil (6), Oskar (3), Robert P. (2), Paul, Mark (2), Hannes (6), Tim (14), Wieland

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok