Das Spiel der E-Jugend wurde Ihnen präsentiert von den Stadtwerken Halle!

Am sonnigen Samstag reisten die Jungs der mJE des USV nach Wansleben. Die Partie gegen den Langenbogener SV begann sehr nervös. Auf beiden Seiten waren viele Fehler zu sehen, nichts wollte so richtig gelingen. Langenbogen hatte einige flinke Spieler, die die USV-Jungs einfach nicht in den Griff bekamen, sodass die Gastgeber ein ums andere Mal ungehindert zu schnellen Angriffen übergehen konnten. Allerdings konnte der USV-Keeper Kurt Oehme einige Male grandios parieren. So hielt sich das Spiel über die ersten Minuten sehr ausgeglichen, bis zum Stand von 4:4. Dann konnte der USV sich absetzen und mit 19:8 in die Halbzeit gehen. In der zweiten Halbzeit bot sich ein ähnliches Bild: Beiden Mannschaften unterliefen viele Fehler und Fehlwürfe. Am Ende konnte der USV mit 33:22 jedoch einen klaren Sieg erringen.

USV: Kurt Oehme (TW), Oliver Sahr (TW), Edgar Braeter , Eric Skowronski (2), Fritz Haake (6), Patrice Mucke (10), Oskar Winter (2), Thies Patan (3), Nils Bose (3), Emil Kreusch (6), Tim Bratmann (1), Hans Haake

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok