Die Studentinnen des USV Halle starten in dieser Saison im Damenbereich in der Oberliga von Sachsen-Anhalt sowie in der Landesliga Sachsen. Dabei setzt USV-Trainer Felix Zapf auf einen Mix aus Studentinnen und Nachwuchsspieler, die in erster Linie weitere Erfahrungen sammeln sollen.

Oberliga: Auftaktniederlage in Magdeburg

In der Oberliga Sachsen-Anhalt begann die Saison mit einem Auswärtsspiel gegen den USC Magdeburg. Auch weil man ohne die großen Spielerinnen anreiste, fanden in der ersten Halbzeit die weiblichen Rhinos nur schwer in die Spur. Die Offensive war

Weiterlesen: ...

Am Samstag(21.10.) fand der 2. Spieltag der U18 un Magdeburg statt. Das erste Spiel was wir hatten, entsprach spielerisch nicht unserer Leistung. Wir waren unkonzentriert und weniger aktiv am Spiel beteiligt. Dieses Spiel gegen Staßfurt verloren wir im ersten Satz zu 15 und im zweiten zu 13. Im zweiten Spiel gegen Zörbig waren wir aufgeweckter und durchaus auch mutiger, was das Ausprobieren während des Spiels anging. Nach zwei Sätzen(25:16; 25:17) war das Spiel für uns entschieden. Das dritte

Weiterlesen: ...

Handball-Bezirksklasse: Das Team von Detlef Grote ist als Aufsteiger nun auch ergebnismäßig in der Bezirksklasse angekommen. Nach den beiden Niederlagen zu Saisonbeginn gegen Querfurt und Reichardtswerben, die beide zuletzt noch in der Bezirksliga unterwegs waren, sollten in der Partie gegen Erdeborn die ersten Pluspunkte eingefahren werden, was auch recht gut gelang.

Das 1:0 der Gastgeber beantworteten Maik Schmidt und Andreas Stollberg mit drei Erfolgen (1:4/6.), doch die nötige

Weiterlesen: ...

mU 10 MiniCup

Am vergangenen Samstag stand der erste BVSA-Mini-Cup der Saison auf dem Programm. Insgesamt nahmen fünf Mannschaften am Turnier des SV Halle teil. Mit dabei waren neben dem Ausrichter SV Halle, noch der VfL Kalbe/Milde, der MBC, Dessau und die USV Halle Rhinos, welche am Ende den dritten Platz belegten.

Nach über zwei Monaten Trainingsbetrieb stand nun für die männlich U10 der USV Halle Rhinos endlich das erste Mini-Turnier an. Das USV-Trainerteam Huhn/Haase konnte erfreulicherweise

Weiterlesen: ...

Leider wurde es heute mit dem 2. Mannschaftspunkt nichts. Zur Einweihung der neuen Spielstätte hätten die Vorzeichen auch besser sein können. Hätten wir ein Brett nicht kampflos abgeben müssen, dann hätte das Ergebnis anders aussehen können. Aber da kann man nichts machen. Günter und Horst mussten leider im Krankenhaus pausieren und konnten nicht ins Geschehen eingreifen. Ich wünsche beiden die beste Erholung.
Also Beginn 0:1.
Detlef einigte sich mit seinem Gegner nach 18 Zügen auf Remi. Die

Weiterlesen: ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok