JSoykJörg Soyk

Am fünften Spieltag der zweiten Regionalliga Ost gab es für die USV Halle Rhinos eine 77:63-Auswärtsniederlage beim Tabellenzweiten Tiergarten Berlin. Die Nashörner stehen nach der zweiten Niederlage in Folge mit einer Bilanz von 3-2 Siegen auf den sechsten Platz in der Tabelle. Bester USV-Werfer in der Partie war Jörg Soyk mit 18 Punkten.

Starke erste Halbzeit der Rhinos

Mit nur acht Spielern reiste am Samstag USV-Trainer Philipp Streblow in die Bundeshauptstadt, um sich mit dem amtierenden Meister der zweiten Regionalliga Ost Tiergarten Berlin zu messen. In der ersten Halbzeit konnten die

Weiterlesen: ...

1.Damen an der Saale

Gestern Abend stand der erste Heimspieltag in unserer jungen Regionalligasaison an, und somit war es ein ganz besonderer. Zu Gast war die VSG Altglienicke, welche zusammen mit uns aufgestiegen waren. Das Ziel war klar, nach unseren erfolgreichen ersten beiden Spielen wollten wir aus der Begegnung mindestens 2 Punkte mitnehmen. In voller Besetzung und voller Halle  starteten wir vor heimischer Kulisse zwar etwas verhalten und merklich nervös, aber dennoch konzentriert.

Nur im Aufschlag

Weiterlesen: ...

Sieg in Burgenland

Mit einem beachtlichen 33:26 Sieg kehrten Halles Handballmänner vom USV Halle am Samstagabend aus Naumburg zurück. Mit dem Erfolg über den HC Burgenland belegen sie nun mit 8:4 Punkten den dritten Tabellenplatz in der Mitteldeutschen Oberliga.

Gleich im ersten Angriff erhielten die Hallenser nach einem Foul einen Strafwurf. Diesen konnte Chris Thiele zum 0:1 verwandeln und gleich im Anschluss erzielte Maximilian Gruszka das 0:2. So kamen die Gäste gut ins Spiel.In der achten Spielminute

Weiterlesen: ...

Georg Dlle KorblegerGeorg DölleIn der zweiten Basketball-Regionalliga-Ost hat es die USV Halle Rhinos nach drei Siegen in Folge nun doch erwischt. In der Partie bei der BG 2000 Berlin gab es die erste Niederlage der Saison für die Hallenser. Bei der 86:78-Auswärtsniederlage der Nashörner war Georg Dölle mit 22 Punkten bester USV-Spieler auf dem Parkett.

Rhinos in der 1. Halbzeit offensiv zu schwach

In den ersten zehn Minuten fanden die Rhinos keinen Spielrhythmus im Angriff, was zum großen Teil auch der aggressiven

Weiterlesen: ...

Helmut beim 7 MeterHelmut Feger beim SiebenmeterHandball kann verrückt sein – dies ist keine neue Erkenntnis. Auch nicht für die Panther des USV Halle, welche am Wochenende ihr erstes Heimspiel seit März 2017 verloren haben. Der Gegner war allerdings auch nicht zu unterschätzen, da die Spieler sich zu großen Teilen aus einem zwar jungen, aber auch zukünftigen Bundesliga-Kader des DHfK Leipzig rekrutieren. Die Qualität konnten die Spieler des LVB Leipzig in der ersten Halbzeit eindrucksvoll unter Beweis stellen. Eine fast undurchdringliche

Weiterlesen: ...

USV bei Facebook

Nächste Termine

Sa Apr 21 @10:00 -
Herzwandertag 2018,
Sa Mai 05 @19:30 - Sa Mai 05 @21:30
Handball: MDOL Männer,