BerriesKlassenerhalt für die Berries!

Das Damenteam der Ultimate-Frisbee-Sektion vom USV hat am letzten Februarwochenende (24. und 25. Februar 2018) erfolgreich an den deutschen Meisterschaften 2. Liga Nord teilgenommen. Die Halle Berries erspielten sich in Dortmund den vierten Platz in dieser Indoorsaison und somit den Klassenerhalt.

Die Hallenserinnen begannen das zweite Wochenende der DM mit einem souveränen Sieg gegen die „Bonobabes“ aus Bochum (14:8). Das zweite Spiel entschied „Jinx“ aus Berlin für sich (10:15). Gegen das Kölner Team „U de Cologne“ gewannen wieder die Halle Berries im Universe. Der zweite Spieltag begann für die Hallenserinnen mit dem Halbfinalspiel gegen „DU bist Frisbee“ aus Duisburg, einem ebenfalls intensiven Spiel mit einem Endstand von 8:14 für Duisburg. Zum Abschluss gab es nochmal ein heißes Spiel um Platz Drei, wieder gegen das Bochumer Team, das die Wiederbegegnung knapp (12:13) für sich entscheiden konnte. Mit dem vierten Platz sichern sich die Halle Berries den Klassenerhalt und blicken zufrieden auf eine erfolgreiche Indoorsaison zurück.

USV bei Facebook

Nächste Termine

Keine Termine