USV-Delegiertenkonferenz vertraut bewährtem Vorstand

DSC03596_1280x960Die diesjährige Delegiertenkonferenz war wieder mit der Wahl eines neuen Vorstandes verbunden. Entsprechend der Satzung müssen sich die Mitglieder des Vorstandes und der Ausschüsse jeweils nach 4 Jahren den Delegierten zur Wahl stellen.

Es ist schon ein sehr hoher Vertrauensbeweis der Mitglieder des USV Halle, wenn die anwesenden Delegierten den alten und gleichzeitig neuen Vorstand sowie die Ausschussmitglieder einstimmig in ihren Ämtern bestätigen. Auch der jüngst in den Vorstand kooptierte Thomas Keindorf erhielt das Vertrauen der Delegierten.

Die Ergebnisse und Erfolge der Vereinstätigkeit, die dieses überzeugende Votum begründen, machte der Vorstandsvorsitzende des USV Halle, Andreas Silbersack, in seinem Bericht sichtbar.

Über die zurückliegenden Jahre ist ein stetiger Anstieg der Mitgliederanzahl zu verzeichnen. Konnte schon im Jahr 2016 die symbolische Zahl von 3.000 Mitgliedern übersprungen werden, gelang in diesem Jahr ein weiterer Zuwachs auf 3.226 Mitglieder. Besonders erfreulich dabei ist, dass entgegen dem Trend eine Senkung des Durchschnittsalters gelungen ist. Sein Mitgliederpotential schöpft der Verein zunehmend aus einer klaren Orientierung auf den Breitensport mit dem besonderen Schwerpunkt des Rehabilitations- und Behindertensportes. Die Präsenz des Vereins in den halleschen Schulen und bei einer Vielzahl von Sportfesten und Events wirken sehr positiv nach außen.

Ein großer Dank geht auch an Kooperationspartner und Sponsoren, für die der Verein zunehmend attraktiv geworden ist, sich zu engagieren. Dies kam auch im Bericht vom Finanzvorstand Torsten Kamenz zum Ausdruck. Zum Ende des Jahres 2016 erreichte der USV Halle ein wirtschaftlich hervorragendes Ergebnis. Damit hat sich der Verein eine materielle Grundlage geschaffen, um auch zukünftig die eigene Infrastruktur durch Investitionen in bestehende und neue Sportstättenprojekte weiter zu verbessen.

Wichtigstes Vorhaben ist die 3-Felder-Halle Sportparadies am Böllberger Weg, die ab 2018 nutzbar sein soll. Der Pachtvertrag mit dem Hauptinvestor Holm Lischewski ist geschlossen. Gegenwärtig laufen schon Absprachen und Planungsrunden für die Innenausstattung zur sportspezifischen Nutzung durch den USV.
Aber auch der Ausbau des eigenen Sportplatzes in der Frohen Zukunft ist im Jahr 2016 stetig vorangekommen. Dazu gehörten folgende Maßnahmen:

  • Inbetriebnahme einer automatischen Beregnungsanlage

  • Installation einer mobilen Beschallungsanlage

  • Aufbau von Baufangzäunen

  • Installation einer digitalen Anzeigetafel für den Wettkampfspielbetrieb

  • Errichtung von zwei Beachvolleyballanlagen

  • Inbetriebnahme einer Flutlichtanlage

Besonders beeindruckend war es, nach der Delegiertenkonferenz am Abend die neue Flutlichtanlage in Aktion zu erleben. Dies war im wahrsten Sinne des Wortes ein ‚Highlight‘.

Auch die künftigen Bauvorhaben wurden vorgestellt. So sind eine Reihe von Maßnahmen schon vorangeschritten, um das an den Sportplatz angrenzende Nachbargrundstück einer sportlichen Nutzung zuzuführen. Dies wird dem USV ermöglichen, seine Sportfreiflächen für den Trainingsbetrieb zu erweitern und auch das auf dem Grundstück stehende Gebäude eines ehemaligen Hortes zu nutzen. Unter anderem werden die Schachspieler dort ihre Heimat finden.

Die Bilanz des USV Halle kann sich sehen lassen. Die Delegierten gaben dem neuem Vorstand den Auftrag, den bisher eingeschlagenen Weg weiter fortzusetzen.

Gert Kleint
Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Sportmeldungen
Volleyball: Alles hat ein Ende...
Mittwoch, 15.11.2017
Floorball: Weiße Weste für die...
Dienstag, 14.11.2017
Floorball: Zweiter Spieltag...
Dienstag, 14.11.2017
Schach: USV III: 6:2 Der...
Dienstag, 14.11.2017
Schach: USV II: 5:3 im...
Dienstag, 14.11.2017
Schach: USV I: 3 Punkte gegen...
Montag, 13.11.2017
Schach: USV 4: Ohne...
Montag, 13.11.2017
Basketball: wU14: Dritter Sieg...
Montag, 13.11.2017
Volleyball: Spieltag U 18
Montag, 13.11.2017
Volleyball: Keine Punkte trotz...
Mittwoch, 08.11.2017
Schach: u10 - 4...
Mittwoch, 08.11.2017
Schach: Saisonstart für unsere...
Montag, 06.11.2017
fb1
Online-Shop
shop
Mitglied werden
mitglied1
Unsere Partner
    
Unsere Bus-Sponsoren

Bus1