15078825_1343305319037258_3834068813439428487_n

Am Samstag den 19.11. spielten die USV Halle Saalebiber gegen den Tabellenzweiten SC DHfK Leibzig im Biberbau. Der Spielanfang verlief sehr souverän, sodass dies bereits in der zweiten Minute durch den Führungstreffer von Kai Bläß belohnt wurde. Die Vorlage dazu lieferte der bislang gesperrte Spieler Andre Ullrich. Unser Nachwuchsspieler Pascal Reichert, welcher bisher in der 2. Herrenmannschaft spielt, überzeugte das gesamte Spiel über durch Glanzparaden und auch schnellen Auswürfen, welche mehrfach zu Gegentoren auf Seiten der Gegner führten. Im Laufe des Derbys wurde sehr körperlich gespielt, weswegen es einige Zeitstrafen gab. Auffällig war der Wechselfehler der Leibziger zum Ende des 3. Drittels. Sie nahmen den Torhüter aus dem Spiel, um mit sechs Feldspielern anzugreifen. Doch dies misslang Ihnen, denn bevor der sechste Feldspieler die Wechselzone erreichen konnte, rannte der Goali bereits wieder auf das Spielfeld um den Gegenangriff abzuwehen. Die Schiedsrichter pfiffen einen Penalty, welchen der Trickspieler Arwed Vogel nur knapp verschoss. Somit endete das spannende Derby mit 8:5 für die Saalebiber. Zur gleichen Zeit fand die Auslosung des Achtelfinales vom Stena Line Pokal statt: Am 17.12 spielen die Saalebiber zu Hause erneut gegen den SC DHfK Leizig.


Text: Janosch Fuchs

USV bei Facebook

Nächste Termine

So Jan 21 @17:00 -
Volleyball: LaOL Männer,
Sa Jan 27 @19:00 -
Basketball: 2.RL Ost Männer,
Sa Feb 03 @18:00 -
Volleyball: LaOL Männer,
Sa Feb 03 @19:00 - Sa Feb 03 @21:00
Handball: MDOL Männer,