Basketball: 18 Teams aus fünf Bundesländern kämpfen um die Pokale

Am Sonntag, den 22. Mai, richten die USV Halle Rhinos bereits zum fünften Mal den Cierpinski-Mini-Cup in den Sporthallen der Robert-Koch-Straße und des TMG-Gymnasiums aus.

Insgesamt nehmen 18 Mannschaften aus fünf Bundesländern in zwei Alterskategorien an einem der größten Mini-Basketball-Turniere in Mitteldeutschland teil, sprich rund 200 Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren werden sechs Stunden lang dem orangenen Ball hinterher jagen. Mit dabei sind unter anderem die Albatrosse aus Berlin, der BCC Cottbus aus Brandenburg, der USC Leipzig aus Sachsen, BiG Gotha aus Thüringen und natürlich auch die USV Halle Rhinos.

Die Vorbereitungen für die fünfte Auflage des Cierpinski-Mini-Cups sind in vollem Gange. Cup-Veranstalter Martin Pötschke fasst den aktuellen Stand wie folgt zusammen: „Nachdem uns anfangs im Zuge des langen Ligabetriebs in einigen Bundesländern nur langsam erste Anmeldungen erreichten, überhäufte uns gegen Anmeldeschluss eine Vielzahl an positiven Rückmeldungen, die wir leider nicht alle positiv beantworten konnten. Aufgrund der begrenzten Hallenkapazitäten in Halle (Saale) mussten wir leider einigen Teams eine Absage mitteilen und auf das nächste Jahr vertrösten. Allerdings bleibt festzuhalten, dass das Teilnehmerfeld in beiden Altersklassen U10 sowie U12 erneut an Attraktivität gewonnen hat und der Cierpinski-Mini-Cup mittlerweile zu den festen Größen im Minibasketball in Mitteldeutschland zählt.“

An dieser Stelle gilt es sich noch einmal bei allen unseren ehrenamtlichen Helfern und bei unseren beiden langjährigen Sponsoren, dem REWE Markt in der Frau-von-Selmnitz-Straße und der Cierpinski Sport GmbH, zu bedanken. Ohne diese beiden Sponsoren und den ganzen Helfern wäre das Turnier in dieser Form nicht denkbar. Der Vorstand der USV Halle Rhinos wünscht allen teilnehmenden Mannschaften eine gute Anreise und hofft auf spannende und faire Spiele.

Die Spiele im U12-Bereich finden in der Sporthale Robert-Koch-Straße statt. Die männliche U12 von USV-Trainer Pascal Misch trifft in der Vorrundengruppe B auf BiG Gotha und den SSV Lok Bernau. In der Gruppe A treffen ALBA Berlin, der BBC Köpenick und der BBC Cottbus aufeinander. In der Gruppe C stehen sich der zweite Vertreter aus Sachsen-Anhalt, der BC Anhalt Dessau, der USC Leipzig sowie der Friedenauer TSC aus Berlin gegenüber.

Im U10-Bereich sind gleich zwei USV-Mannschaften am Start. Die männliche U10 um USV-Trainer Immo Lubenow trifft in der Vorrunde auf den BC Erfurt und den SSV Lok Bernau. Die weibliche U10 von USV-Trainerin Heidrun Wende spielt gegen den BBC Cottbus und den Friedenauer TSC. In der letzten Vorrundengruppe spielen der USC Leipzig, ALBA Berlin und die Eisenach Tigers gegeneinander. Die Spiele finden in der Sporthalle im Giebichenstein-Gymnasium "Thomas Müntzer" Halle statt.

Die Eröffnung des Cierpinski-Mini-Cup findet in beiden Hallen am Sonntag um 9:30 Uhr statt. Die ersten Spiele beginnen um 10 Uhr. Die Siegerehrungen erwarten die Verantwortlichen gegen 16:00 Uhr. In beiden Sporthallen ist für das gemeine Wohl gesorgt. Die Kinder und Trainer freuen sich sicher über zahlreiches Publikum.

Pressemitteilung der USV Halle Rhinos

www.usv-halle-basketball.de

Aktuelle Sportmeldungen
Reha: Aktionstag "Bewegung...
Mittwoch, 20.09.2017
Basketball: mU14 siegreich
Dienstag, 19.09.2017
Floorball: U17 überrascht
Dienstag, 19.09.2017
Basketball: weibliche u14...
Dienstag, 12.09.2017
Leichtathletik: StG Halle-Börde...
Montag, 11.09.2017
Basketball: Terminplan steht
Donnerstag, 10.08.2017
American Football: Neue Trikots
Donnerstag, 10.08.2017
Leichtathetik: International...
Mittwoch, 09.08.2017
Schach - Gedeon Hartge ist...
Mittwoch, 14.06.2017
Handball: Klassenerhalt für...
Freitag, 26.05.2017
Volleyball: Platz zwei für U13
Mittwoch, 03.05.2017
Handball: Zweiter Platz im Pokal
Mittwoch, 03.05.2017
fb1
Online-Shop
shop
Mitglied werden
mitglied1
Unsere Partner
    
Unsere Bus-Sponsoren

Bus1