Der Höhenflug der USV Halle Falken hält weiter unvermindert an. Das American-Football-Team des USV feierte am Sonntag in Eberswalde beim 14:6 seinen achten Sieg im achten Spiel. Die USV Falken brauchen damit nur noch einen weiteren Sieg, um sich vorzeitig die Meisterschaft in der Gruppe Süd der Landesliga Ost und damit den Einzug in den "Eastbowl", die Endspielserie der Landesliga zwischen den beiden Ersten der Gruppen Nord und Süd, zu sichern.#

Vor dem Eberswalde-Match taten sich bei den USV Falken Personalsorgen un ungeahnter Größe auf. Es hagelte förmlich Absagen aus unterschiedlichsten Gründen. Auch Quarterback Erik Hüsgen war wieder darunter, bei ihm war kurz vor dem Spiel eine alte Verletzung wieder aufgebrochen. Für ihn übernahm wieder Headcoach Torsten Lüdtke die Regie, und er führte die ihm verbliebenen Spieler sicher zum Erfolg.   

USV bei Facebook

Nächste Termine

Sa Mai 05 @19:30 - Sa Mai 05 @21:30
Handball: MDOL Männer,