Die Nachwuchsbasketballer der männlichen U14 der USV Halle Rhinos starteten am vergangenen Wochenende bei den Ostdeutschen meisterschaften in Berlin. Die Qualifikation hatte das von von Andreas Voigt und Eric Hirschmann trainierte Team durch den souveränen Gewinn der Landesmeisterschaft gegen den MBC Weißenfels (3 Siege, 1 Niederlage) und den SV Zörbig (2 Siege) geschafft.

Im ersten Spiel des Wochenendes ging es gegen Fürstenwalde, den Vizemeister aus Brandenburg. Nach holprigem Start gelang es der Mannschaft sich Stück für Stück abzusetzen, um Anfang des vierten Viertels mit 20 Punkten zu führen. Leider wurde diese Führung zum Anlass genommen, Konzentration und Einsatz herunterzufahren, sodass der 75:70 Sieg am Ende deutlicher war, als es das Ergebnis vermuten lässt. Im zweiten Spiel des Tages war der Berliner Vizemeister, VfL Lichtenrade, der Gegner unserer U14. Nachdem die Mannschaft über 15 Minuten gut mithalten und das Spiel ausgeglichen gestalten konnte, schlichen sich bereits zum Ende der ersten Hälfte immer mehr Unkonzentriertheiten ins Spiel und es wurde klar, dass Lichtenrade wohl eine Nummer zu groß sein wird. Dieses Gefühl wurde direkt nach der Halbzeitpause durch einen 0:36 Run bestätigt und so verlor man trotz engagierten Spiels mit 44:117.

Am Sonntag wartete dann im Halbfinale TuS Lichterfelde. Es dauerte etwa eine Halbzeit lang bis die Spieler eine vernünftige Einstellung zum Spiel fanden und zumindest kämpften und auch mit einigen guten Aktionen zu überzeugen wussten. Alles in allem war dies jedoch das mit Abstand schlechteste Spiel des Wochenendes. Demzufolge musste die Mannschaft mit einer 29:140 Packung den Heimweg antreten.

USV Rhinos: Niels Peters, Eric Knauth, Mathis Gürtler, Collin Wilke, Alban Ackermann, Valentin Parot, Constantin Finger, Johannes Hammer, Paul Weigmann, Michel Radestock, Leon Weise, Lucas Sziranyi, Tim Zwischner

USV bei Facebook

Nächste Termine

Sa Jan 27 @19:00 -
Basketball: 2.RL Ost Männer,
Sa Feb 03 @18:00 -
Volleyball: LaOL Männer,
Sa Feb 03 @19:00 - Sa Feb 03 @21:00
Handball: MDOL Männer,
Sa Feb 03 @19:00 -
Basketball: 2.RL Ost Männer,