Die Floorballer der USV Halle Saalebiber haben die Tabellenführung in der 2. Bundesliga übernommen. Ausschlaggebend dafür waren die beiden Siege, die der USV zuletzt gegen Ingolstadt (11:5) und Magdeburg (11:2) eingefahren hat. Da der bisherige Spitzenreiter DHfK Leipzig das Derby gegen den MFBC Leipzig II erst nach Verlängerung mit 6:5 für sich entscheiden konnte und dadurch einen Punkt "liegen ließ", zog der erfolgreichere USV an den Messestädtern vorbei. Am 8. März kommt es zum großen Showdown, dann treffen die Saalebiber und der SC DHfK direkt aufeinander.

USV bei Facebook

Nächste Termine

Sa Apr 21 @10:00 -
Herzwandertag 2018,
Sa Mai 05 @19:30 - Sa Mai 05 @21:30
Handball: MDOL Männer,