Zum Auftakt der Verbandsliga-Punktspiele in 2014 haben die Handballer des USV Halle eine knappe Niederlage kassiert. In einem heiß umkämpften Derby gegen den HC Einheit Halle II zogen die Gastgeber in der sehr gut gefüllten Uni-Halle mit 27:28 den kürzeren. Die USV Huskies schafften es dabei nicht, den Vorteil einer 3:0-Führung zu Beginn für sich ausnutzen. Aufgrund einer schlechten Chancenverwertung und fehlender Abstimmung in Angriff wie Abwehr geriet der USV phasenweise mit 5 Toren in Rückstand.  Die nicht immer sehr glücklich agierenden Schiedsreichter, die insgesamt fünf Rote Karten verteilten, hatten phasenweise Mühe, die Partie samt der aufkommenden Emotionen unter Kontrolle zu halten.

In der Schlussphase sah schon alles nach einem deutlichen Sieg der Gäste von Einheit II aus, ehe sich der USV noch ein letztes Mal aufbäumte, sechs MInuten vor Schluss zur offenen Manndeckung überging und seinen Rückstand bis auf einen Treffer verkürzte. Mehr schafften die Hausherren, bei denen nicht alle Spieler "120 Prozent" gaben, nicht mehr.

USV bei Facebook

Nächste Termine

Sa Apr 21 @10:00 -
Herzwandertag 2018,
Sa Mai 05 @19:30 - Sa Mai 05 @21:30
Handball: MDOL Männer,