Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f12dc/usv_act/plugins/system/modulesanywhere/helper.php on line 80

FLOORBALL: USV reist nach Derbysieg gen Westfalen

Die Floorballer der USV Halle Saalebiber bestreiten an diesem Wochenende das Achtelfinale im Deutschland-Pokal. Die Hallenser müssen dazu in Münster gegen den Westfälischen Floorball Club antreten und möchten dort den Einzug in das Viertelfinale  perfekt machen.
Die USV-Floorballer treten die Reise mit breiter Brust an, schlugen sie doch erst vergangene Woche im Landesderby der zweiten Bundesliga den Erzrivalen Magdeburg klar mit 11:2. Beide Mannschaften gingen sofort sehr engagiert in die Partie. Die Saalebiber setzten den Gegner sehr früh unter Druck, während die Tigers aus Magdeburg versuchten, ihrerseits über Konter zum Erfolg zu kommen. Beide Teams ließen sich kaum Zeit bei eigenem Ballbesitz und versuchten schnell zum, Dadurch ergaben sich frühzeitig zahlreiche Torchancen, die aber von zwei sehr gut aufgelegten Torhütern vereitelt werden konnten. Erst Stefan Raab brachte dann in der zwölften Minuten die Hallenser in Führung. Dieses Tor sorgte für mehr Ruhe im Spiel der Saalebiber. Doch erst in der 18. Spielminute konnte dies in ein weiteres Tor umgemünzt werden, wieder war es Stefan Raab. Kay Bläß sorgte anschließend für das 3:0.
Den ersten Treffer im zweiten Drittel erzielten dann die Gäste, die ein Überzahlspiel nutzen konnten. Nach kanpp zwölf Minuten im zweiten Drittel stellte Arwed Vogel mit seinem Treffer den alten Abstand wieder her. Anschließend änderten die Magdeburger ihre Taktik und griffen nun auch selbst deutlich früher an, was den Bibern zunächst ein paar Probleme bereitete. Aber nach und nach kamen sie auch mit dieser Situation zurecht. Gut eine Minute vor Drittelende erhöhte Kay Bläß schließlich auf 5:1. In der 48. Spielminute baute Daniel Baumgärtner die Führung auf 6:1 aus. Dieser Treffer war dann auch die Vorentscheidung imSpiel, denn die Tigers stellten in der Folge die Reihen etwas um und gaben auch den Ersatzspielern noch Einsatzzeiten. Thomas Osterland, Eric Kindler, wiederum Baumgärtner, Bläß und erneut Kindle sorgten bei einem weiteren Gegentreffer für den Endstand.
Aktuelle Sportmeldungen
Reha: Aktionstag "Bewegung...
Mittwoch, 20.09.2017
Basketball: mU14 siegreich
Dienstag, 19.09.2017
Floorball: U17 überrascht
Dienstag, 19.09.2017
Basketball: weibliche u14...
Dienstag, 12.09.2017
Leichtathletik: StG Halle-Börde...
Montag, 11.09.2017
Basketball: Terminplan steht
Donnerstag, 10.08.2017
American Football: Neue Trikots
Donnerstag, 10.08.2017
Leichtathetik: International...
Mittwoch, 09.08.2017
Schach - Gedeon Hartge ist...
Mittwoch, 14.06.2017
Handball: Klassenerhalt für...
Freitag, 26.05.2017
Volleyball: Platz zwei für U13
Mittwoch, 03.05.2017
Handball: Zweiter Platz im Pokal
Mittwoch, 03.05.2017
fb1
Online-Shop
shop
Mitglied werden
mitglied1
Unsere Partner
    
Unsere Bus-Sponsoren

Bus1