Zum Auftakt der Triathlon-Landesliga von Sachsen-Anhalt ist das Team des USV Halle auf Platz elf gelandet. Beim 25. Halle-Triathlon im Kanuzentrum Osendorf belegten die beiden USV-Starter Roland Pianowski und Alexander Mohr die Plätze 41 und 47. Pianowski benötigte für die 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen bei kühlen äußeren Bedingungen 1:12,12 Stunden. Mohr kam nach 1:14,08 Stunden ins Ziel. Den Einzelsieg sicherte sich John Heiland vom Bike24TriTeam des SV Halle in 54:26 Minuten. Der gastgebende SV Halle gewann auch die Teamwertung des ersten von insgesamt sieben Läufen zur Landesliga. 

USV bei Facebook

Nächste Termine

Sa Feb 24 @19:00 -
Basketball: 2.RL Ost Männer,
Sa Mär 03 @18:30 -
Floorball: 2.BL Männer,
Sa Mär 03 @19:00 - Sa Mär 03 @21:00
Handball: MDOL Männer,
Sa Mär 10 @19:00 -
Basketball: 2.RL Ost Männer,