Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f12dc/usv_act/plugins/system/modulesanywhere/helper.php on line 80

Das SGZ "Frohe Zukunft" - Heimat des Sports

Vor zehn Jahren gab niemand mehr einen Pfifferling für die ehemalige Werkskantine der Siebels-Flugzeugwerke in der Frohen Zukunft an der Dessauer Straße. Unsaniert, ohne Fenster und Wasseranschluss, mit bröckelndem Putz und vom Zahn der Zeit deutlich gezeichnet, drohte dem Gebäude der totale Verfall. Bis der USV Halle, allen voran die American-Football-Spieler des Vereins, das Gebäude samt zugehörigem Sportplatz entdeckten und zu neuem Leben erweckten.

Schritt für Schritt, nach langem Ringen um einen Pachtvertrag, wurde ab 2007 aus der alten Kantine das Sport- und Gesundheitszentrum des USV Halle, die zentrale Anlaufstelle im halleschen Norden, wenn es ums Sport treiben geht. 2009 wurde das nach der Renovierung und den in Angriff genommenen Umbaumaßnahmen kaum wieder zu erkennende Gebäude für die Nutzung frei gegeben. Wo früher Erbsensuppe und Bockwürste vertilgt wurden, befinden sich heute hochmoderne Multifunktionsräume, erstklassige sanitäre Einrichtungen, ein Kraftraum, ein Trainerraum mit multimedialer Ausstattung - und eine komplett eingerichtete Küche. Aus dem verfallenen Gebäude wurde ein Kleinod, das im neuen Glanz erstrahlt.

"Das SGZ wird von fast allen Abteilungen unseres Vereins und vielen Gästen genutzt. Im Jahr kommen da locker über 10000 Nutzer zusammen", ist der Geschäftsführer des USV Halle, Dr. Thomas Prochnow, stolz auf das Erreichte. Zumal im vergangenen Jahr noch eine Beach-Volleyball-Anlage im Außenbereich dazukam, die das SGZ weiter aufwertet. Doch nicht nur die Wettkampfportarten des USV Halle sind im SGZ zu Hause. Die Multifunktionsräume werden auch für Senioren-, Gesundheits- und Rehabilitationssport-Angebote genutzt. So findet beispielsweise immer mittwochs von 8.45 Uhr bis 9.45 Uhr der Kurs "Senioren-Pilates" im SGZ statt. "Unser Ziel ist es, das Serviceangebot für unsere Mitglieder und auch für die anderen Bürger der Stadt Halle kontinuierlich zu erhöhen und zu verbessern. Sport treiben ist für jede Altersgruppe wichtig, und wir freuen uns, dass unsere Senioren vermehrt den Sport für sich wieder entdecken", sagt Dr. Thomas Prochnow.

Künftig wird es für die vielen Angebote des USV Hale im SGZ noch mehr Platz geben. Die zweite Ausbaustufe wurde jetzt durch den Vereinsvorstand um dessen Vorsitzenden Andreas Silbersack frei gegeben. "Damit stehen uns künftig noch weitere Multifunktionsräume zur Verfügung", freut sich Dr. Thomas Prochnow. Aus der alten Kantine ist endgültig die Heimat des Sports im halleschen Norden geworden.walking

Aktuelle Sportmeldungen
Reha: Aktionstag "Bewegung...
Mittwoch, 20.09.2017
Basketball: mU14 siegreich
Dienstag, 19.09.2017
Floorball: U17 überrascht
Dienstag, 19.09.2017
Basketball: weibliche u14...
Dienstag, 12.09.2017
Leichtathletik: StG Halle-Börde...
Montag, 11.09.2017
Basketball: Terminplan steht
Donnerstag, 10.08.2017
American Football: Neue Trikots
Donnerstag, 10.08.2017
Leichtathetik: International...
Mittwoch, 09.08.2017
Schach - Gedeon Hartge ist...
Mittwoch, 14.06.2017
Handball: Klassenerhalt für...
Freitag, 26.05.2017
Volleyball: Platz zwei für U13
Mittwoch, 03.05.2017
Handball: Zweiter Platz im Pokal
Mittwoch, 03.05.2017
fb1
Online-Shop
shop
Mitglied werden
mitglied1
Unsere Partner
    
Unsere Bus-Sponsoren

Bus1