Der 21. Adventscup des SV Blauer Ball Merseburg im Hallenfußball fand am 02.12.2017

statt.

Infolge kurzfristiger Absagen verschiedener Vereine kam es zur Teilnahme von nur

5 Mannschaften, so dass ein Austragungsmodus „ Jeder gegen jeden mit Hin-und Rückspiel“  festgelegt wurde, so dass jede Mannschaft 8 Spiele zu absolvieren hatte.   

Da in unserer Mannschaft 2 Stammspieler fehlten, war an ein gutes Abschneiden nicht zu

denken. Um so überraschender ist deshalb unser Turniersieg anzusehen, wobei dieser nur

durch das große Engagement jedes einzelnen Spielers in Verbindung mit dem notwendigen Quentchen Glück möglich war.

Da wir seit unserem letzten Turniersieg im Jahr 2010 allen folgenden Turnieren kaum einmal Glück hatten, war es wohl endlich mal an der Zeit, dieses zu erfahren!

Hauptsächlich bestand es darin, dass wir in 2 Spielen jeweils durch einen Torerfolg in letzter

Minute 3 Punkte mehr auf unser Konto bringen konnten, wobei gleichzeitig dem jeweiligen

Gegner außerdem die entsprechenden Punkte am Ende fehlten!

Unsere Mannschaft erzielte folgende Ergebnisse(in der angegebenen Spielfolge):

                                                    .

                                                                            Hinspiel           Rückspiel        

USV Halle -  SV Blauer Ball Merseburg II          1:0                     3:1

                   -   SV Blauer Ball Merseburg  I          1:1                    3:3

                   -   Merseburger FC                              2:0                    1:3

                    -   Eiserne Biester Berlin                    0:0                    1:0

 

Unsere Mannschaft erreichte somit in 8 Spielen insgesamt ein Torverhältnis von 12:8, wobei

4 Siege, 3 Unentschieden und nur eine Niederlage zu Buche stehen, woraus 15 Punkte

resultieren. 

Unter Einbeziehung aller anderen Spiele im Turnier ergab sich folgende Abschlusstabelle:

  1. USV Halle                                 15 Punkte *
  2. Eiserne Biester Berlin               15 Punkte
  3. SV Blauer Ball Merseburg  I    11 Punkte 
  4. Merseburger FC                          9 Punkte
  5. SV Blauer Ball Merseburg II      4 Punkte

* Da bei Punktgleichheit die Spiele gegeneinander für die Platzierung maßgebend sind

   (0:0 und 1:0 für USV Halle), wurde unsere Mannschaft Turniersieger vor dem hohen

   Favoriten Berlin.

Abschließend möchte ich allen unseren Spielern in Anbetracht zweier fehlender Stammspieler für ihren vorbildlichen Einsatz danken, ohne diesen ein solcher Erfolg im Turnier nicht möglich gewesen wäre.

 

 

Leo Tobry     

USV bei Facebook

Nächste Termine

Sa Jan 20 @19:00 - Sa Jan 20 @21:00
Handball: MDOL Männer,
So Jan 21 @17:00 -
Volleyball: LaOL Männer,
Sa Jan 27 @19:00 -
Basketball: 2.RL Ost Männer,
Sa Feb 03 @18:00 -
Volleyball: LaOL Männer,