Floorball: Ohne Fleiß kein Preis

ohne_flei_keinen_preis

… mussten die Biberetten erneut schmerzlich feststellen. Zum zweiten Spieltag der Regionalliga KF Damen in Heidenau am 8.10.17 trafen unsere Damen erneut auf die Floorballerinnen aus Berlin und auf das Team der Gastgeberinnen. Mit den beiden aushelfenden Spielerinnen und gleichzeitig Debütantinnen in der RL Damen KF Andrea Fuchs und Simone Rissel sowie Rückkehrerin Nina Schwanke holte man sich erneut Unterstützung von „außerhalb“ um personell am Spieltag teilnehmen zu können. Vielen Dank an dieser Stelle für euren Einsatz! Doch die Spielergebnisse lassen es vermuten – es gibt noch viel Arbeit. Hatte man gegen Berlin ein 0:18 auf der Anzeigetafel zu stehen, verhieß auch das zweite Spiel nicht besser zu werden. Man ging mit Heidenau nach einem sehr fairen Spiel mit einem 1:20 auseinander. Somit war das Team aus Halle an diesem Tag das Team was von außen dem Floorballsport zusehen musste. Mit knirschenden Zähnen und der Erkenntnis, dass man nur mit kontinuierlichem Training und einem konstanten Team voran kommen kann, traten die Biberetten die Heimreise an. So muss also für die nächste Zeit Fleiß innerhalb eines hoch frequentierten Trainings anstehen. Dann kommt man auch dem „Preis“ wieder näher.

Text: Malte Rielinger

Aktuelle Sportmeldungen
Volleyball: Alles hat ein Ende...
Mittwoch, 15.11.2017
Floorball: Weiße Weste für die...
Dienstag, 14.11.2017
Floorball: Zweiter Spieltag...
Dienstag, 14.11.2017
Schach: USV III: 6:2 Der...
Dienstag, 14.11.2017
Schach: USV II: 5:3 im...
Dienstag, 14.11.2017
Schach: USV I: 3 Punkte gegen...
Montag, 13.11.2017
Schach: USV 4: Ohne...
Montag, 13.11.2017
Basketball: wU14: Dritter Sieg...
Montag, 13.11.2017
Volleyball: Spieltag U 18
Montag, 13.11.2017
Volleyball: Keine Punkte trotz...
Mittwoch, 08.11.2017
Schach: u10 - 4...
Mittwoch, 08.11.2017
Schach: Saisonstart für unsere...
Montag, 06.11.2017
fb1
Online-Shop
shop
Mitglied werden
mitglied1
Unsere Partner
    
Unsere Bus-Sponsoren

Bus1