IMG_2154

Dreimal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze - das ist die Bilanz der Halleschen Senioren und Seniorinnen bei den diesjährigen Europameisterschaften im dänischen Aarhus.

Erfolgreichste Starterin aus den Reihen des USV wurde Ramona Pfeiffer (W55) mit einer Goldmedaille im Weitsprung (5,20 m) sowie zwei silbernen im Siebenkampf (5954 Punkte - Deutscher Rekord) und im Hochsprung 1,41m. Bei den Männern steht Steffen Borsch (M40) mit einer Bronzemedaille über 5.000 m (21:54,42 min) für eine beeindruckende Leistungen. Staffelgold gab es für Annett Fischer (W40 - 4 x 400 m) und Mirko Krohn (M40 - 4 x 400 m).

Weitere gute Platzierungen erreichten Sandra Burghoff ( W40 - 5. Platz 80m Hürden 14,27s; 8. Siebenkampf 3475 Punkte ) und Daniel Gäbler/ USV ( M35 - 5. Diskus 37,10m; 7. Kugel 12.16m) sowie Annett Fischer (W40 8. 800 m 2:27,92 min).

Foto: Drei Medaillen für Ramona Pfeiffer (Foto von Gerhard Schröder)

USV bei Facebook

Nächste Termine

Sa Jan 20 @19:00 - Sa Jan 20 @21:00
Handball: MDOL Männer,
So Jan 21 @17:00 -
Volleyball: LaOL Männer,
Sa Jan 27 @19:00 -
Basketball: 2.RL Ost Männer,
Sa Feb 03 @18:00 -
Volleyball: LaOL Männer,