Fußball: Herren erreichen Platz 4

20. Adventscup des SV Blauer Ball Merseburg e.V. 

Beim 20. Adventscup des SV Blauer Ball Merseburg im Hallenfußball am 03.12.2016 nahmen 7 Mannschaften teil, so dass im Austragungsmodus jeder gegen jeden anzutreten hatte und von jeder Mannschaft 6 Spiele zu absolvieren waren. Unsere Mannschaft startete sehr gut, wobei im ersten Spiel dem späteren Turniersieger Merseburg 99 Senioren ein 3:3 abgetrotzt und im 2. Spiel gegen Leuna ein 2:0-Sieg erzielt wurde.

Das 4. Spiel gegen die sog. „Sportiaten“ erbrachte eine höchst unnötige 0:1 – Niederlage. Nachdem wir 2 Großchancen vergeben hatten, mussten wir in der Schlussminute durch einen platzierten Scharfschuss sogar noch diese Niederlage hinnehmen. Im darauffolgendem gegen den späteren Zweiten „Eiserne Biester Berlin“ kamen wir mit dem Pressing des Gegners nicht zurecht und verloren klar mit 0:3..

Im abschließenden Spiel gegen den Merseburger FC konnten wir endlich noch einen erwarteten und verdienten 2:0-Sieg hinzufügen, der uns letztlich den 4. Platz einbrachte. Turniersieger wurde die Mannschaft der Senioren von Merseburg 99 vor Berlin und dem Gastgeber SV Blauer Ball Merseburg.

Unsere Mannschaft erreichte in 6 Spielen insgesamt ein Torverhältnis von 8:9, wobei 2 Siege, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen zu Buche stehen.

Text: Leo Tobry     

Aktuelle Sportmeldungen
Volleyball: Alles hat ein Ende...
Mittwoch, 15.11.2017
Floorball: Weiße Weste für die...
Dienstag, 14.11.2017
Floorball: Zweiter Spieltag...
Dienstag, 14.11.2017
Schach: USV III: 6:2 Der...
Dienstag, 14.11.2017
Schach: USV II: 5:3 im...
Dienstag, 14.11.2017
Schach: USV I: 3 Punkte gegen...
Montag, 13.11.2017
Schach: USV 4: Ohne...
Montag, 13.11.2017
Basketball: wU14: Dritter Sieg...
Montag, 13.11.2017
Volleyball: Spieltag U 18
Montag, 13.11.2017
Volleyball: Keine Punkte trotz...
Mittwoch, 08.11.2017
Schach: u10 - 4...
Mittwoch, 08.11.2017
Schach: Saisonstart für unsere...
Montag, 06.11.2017
fb1
Online-Shop
shop
Mitglied werden
mitglied1
Unsere Partner
    
Unsere Bus-Sponsoren

Bus1