Handball: Krimi bei der E-Jugend

Das Spiel der E-Jugend wurde Ihnen präsentiert von den Stadtwerken Halle!

Am Samstag gab es in der Sporthalle Bildungszentrum Spannung pur. Die mJE des USV trat gegen den Tabellendritten HC Burgenland I an. Die Partie begann nervös, blieb nervös, endete aber mit einem 26:23 Erfolg für die Gastgeber.

Die ersten Minuten des Spiels waren relativ ausgeglichen. Während die Gäste jedoch ihre Chancen im weiteren Verlauf weitestgehend nutzen konnten, unterliefen dem USV viele einfache Fehler und so einige Torwürfe blieben erfolglos. Mit so viel Gegenwind hatten die Jungs vom USV wohl nicht gerechnet. Die ungewohnte Drucksituation ließ einfach das gewohnt souveräne Spiel des USV nicht zustande kommen. Über das 3:4, das 7:8 und das 8:11 rannte man immer dem Ausgleich bzw. Anschluss hinterher. Aber dieser sollte nicht gelingen. Bis zum Ende der ersten Halbzeit konnten die Gäste immer einen kleinen Vorsprung halten; mit 12:14 aus Hallenser Sicht ging es in die Pause.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten die Jungs des USV den Rückstand schnell aufholen. Dann wurde sich nichts mehr geschenkt. Beide Mannschaften kämpften um jeden Ball, die Partie blieb zum 17:17 ausgeglichen. Erneut zog Unsicherheit ins Spiel der Gastgeber ein. Hektische (Fehl-)Abspiele und Fehlwürfe häuften sich. Hinzu kamen einige fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen, die wiederum zu gesteigerter Nervosität und einer gelben Karte bei den Hallenser Trainern führte. Es war wie verhext – nichts wollte mehr gelingen, kaum jemand traute sich noch was zu. Beim Stand von 17:21 in der 32. Minute zog der Trainer Patrick Rombusch die Notbremse und nahm eine Auszeit. Dann konnten die Jungs des USV auch diesen Rückstand aufholen, und das Spiel ging hochspannend über 19:22 bis zum 23:23 weiter. Erst in den letzten beiden Minuten gelang es dem USV, die langersehnte erstmalige Führung zu übernehmen, um am Ende mit 26:23 als Sieger aus dieser Zitterpartie hervor zu gehen.

USV: Oliver Sahr (TW), Kurt Oehme (TW), Fritz Haake (14), Patrice Mucke (7), Eric Skowronski, Oskar Winter, Edgar Braeter, Thies Patan (1), Nils Bose (2), Emil Kreusch (2), Tim Bratmann, Hans Haake

Aktuelle Sportmeldungen
Reha: Aktionstag "Bewegung...
Mittwoch, 20.09.2017
Basketball: mU14 siegreich
Dienstag, 19.09.2017
Floorball: U17 überrascht
Dienstag, 19.09.2017
Basketball: weibliche u14...
Dienstag, 12.09.2017
Leichtathletik: StG Halle-Börde...
Montag, 11.09.2017
Basketball: Terminplan steht
Donnerstag, 10.08.2017
American Football: Neue Trikots
Donnerstag, 10.08.2017
Leichtathetik: International...
Mittwoch, 09.08.2017
Schach - Gedeon Hartge ist...
Mittwoch, 14.06.2017
Handball: Klassenerhalt für...
Freitag, 26.05.2017
Volleyball: Platz zwei für U13
Mittwoch, 03.05.2017
Handball: Zweiter Platz im Pokal
Mittwoch, 03.05.2017
fb1
Online-Shop
shop
Mitglied werden
mitglied1
Unsere Partner
    
Unsere Bus-Sponsoren

Bus1