Volleyball: Platz 2 für Damen

Zwei Siege zum Saisonabschluss! Am Sonntag waren die USV Damen zu Gast beim SV Braunsbedra zum finalen Zentralspieltag. Mit personellen Schwierigkeiten traten die Mädels gegen den Letztplazierten aus Bitterfeld-Wolfen und den Siebten aus Quedlinburg an.

Die USV Damen hatten anfangs Probleme ins Spiel zu kommen, steigerten sich dennoch Satz für Satz und gewannen letztendlich 3:0, besonders mit Hilfe von druckvollen Aufschlägen.

In der zweiten Partie schienen die Damen von der Saale sicherer und gewannen den ersten Satz. Doch schlichen sich anschließend einige Eigenfehler ein, man konnte nicht ausreichend eigene Punkte verbuchen, somit verloren die Mädels sowohl den zweiten als auch ganz knapp den dritten Satz. Konzentriert und mit weniger Abstimmungsschwierigkeiten kämpften sich die USV Damen wieder zurück, entschieden die letzten zwei Sätze für sich und gewannen 3:2 in Sätzen.

Mit zwei Siegen verabschieden sich die Mädels vorerst vom Abschlussspieltag. In der Sparkassen Landesoberliga erreichten sie den zweiten Platz hinter dem Erstplazierten, dem SV Braunsbedra und vor dem Drittplazierten, dem Team aus Ballenstedt.

Aktuelle Sportmeldungen
Schach: U20: 4:2-Auftaktsieg...
Dienstag, 26.09.2017
Handball: MJC mit unnötiger...
Montag, 18.09.2017
Handball: MJC startet mit Sieg...
Montag, 11.09.2017
Volleyball: U20 erfolgreich in...
Montag, 25.09.2017
Reha: Aktionstag "Bewegung...
Mittwoch, 20.09.2017
Basketball: mU14 siegreich
Dienstag, 19.09.2017
Floorball: U17 überrascht
Dienstag, 19.09.2017
Basketball: weibliche u14...
Dienstag, 12.09.2017
Leichtathletik: StG Halle-Börde...
Montag, 11.09.2017
Basketball: Terminplan steht
Donnerstag, 10.08.2017
American Football: Neue Trikots
Donnerstag, 10.08.2017
Leichtathetik: International...
Mittwoch, 09.08.2017
fb1
Online-Shop
shop
Mitglied werden
mitglied1
Unsere Partner
    
Unsere Bus-Sponsoren

Bus1