Am vergangenen Samstag fand in Magdeburg das diesjährige Schulschachfinale des Landes Sachsen-Anhalt statt. In den Mannschaften der halleschen Schulen starteten in hoher Zahl Nachwuchsspieler des USV Volksbank Halle und waren somit an den Erfolgen beteiligt.

Erfolgreichste Schule war das Georg-Cantor-Gymnasium Halle, das bei drei teilnehmenden Mannschaften zweimal den Sieger küren konnte. In der Sieger-Mannschaft des Cantor-Gymnasiums in der WK2 starteteten mit dem diesjährigen Landesmeister Gedeon Hartge, Karl Simon Altstadt und Felix Schulte allein 3 USV Spieler. Zusätzlich war Maksym Perekhozuk (USV) als Ersatzspieler nominiert.

Weiterlesen bei Sektion Schach

USV bei Facebook

Nächste Termine

Sa Dez 16 @18:00 -
10. Hallesches Mitternachtsturnier,
Sa Jan 13 @14:00 -
Volleyball: LaOL Männer,
Sa Jan 13 @18:30 -
Floorball: 2.BL Männer,
Sa Jan 13 @19:00 -
Basketball: 2.RL Ost Männer,