USV geht im Boxring Schlittschuhlaufen!

Die Damenmannschaft des USV Halle Volleyball war am Sonntag zu Gast beim TSG Quedlinburg, Spielort war eine von außen unscheinbare antike "Eishalle". Dementsprechend war auch die Temperatur, doch nach dem Heißmachen gings in den Boxring!

Lap 1: Die Mädels begannen zunächst ausgeglichen und ließen einen kleinen Vorsprung der Gegner zu. Man holte schnell wieder auf und beendete den Satz nach nur 14 Minuten mit 25:17.

Lap 2: Auch in diesem Satz war der Boxkampf nicht sonderlich euphorisch, dennoch setzten sich die USV Mädels schnell ab und behielten die Oberhand, der Satz ging mit 25:18 an die Hallenserinnen.

Lap 3: Ein letztes Mal stiegen die Damen von der Saale in den eisernen Boxring. Vom gegnerischen Team schafften es noch nicht einmal alle Spielerinnen zum Aufschlag, als Belinda mit einer Aufschlags-Schlussserie für den Knockout des Gegner bei 25:9 sorgte.

K.O. in 3 Runden und nur 56 Minuten!

Für den USV: Bade, Brückmann, Daser, Hirsch, Klee, Koppernock, Kudla, Neef, Pfaff
Trainer: Schößler

Quelle: USV Halle Volleys

USV bei Facebook

Nächste Termine

Sa Apr 21 @10:00 -
Herzwandertag 2018,
Sa Mai 05 @19:30 - Sa Mai 05 @21:30
Handball: MDOL Männer,